Österreichischer Motor Veteranen Verband

Österreichischer Motor Veteranen Verband

FIVA FIVA

News

  • Staatsmeisterschaft für historische Fahrzeuge

    Unter "Bewerbe" findet Ihr den aktuellen Stand der STM 2022 nach zwei Bewerben.

  • Veranstalterhaftpflicht

    Veranstalter-Haftpflichtversicherung

    Der ÖMVV vermittelt ab sofort, in Zusammenarbeit mit Dr. Zeglovits, Financial Services & Consulting GmbH und der DONAU Versicherung AG, eine günstige Veranstalterhaftpflichtversicherung an.

    Versicherbar sind NUR Gleichmäßigkeitsveranstaltungen mit einem max. Schnitt von 50 km/h!

    Bei den historischen Oldtimern, mit welchen dieses Gleichmäßigkeitsveranstaltung durchgeführt wird, handelt es sich um Kraftfahrzeuge im Sinne des KFG (KFZ-Haftpflichtversicherung). Bei Veranstaltungen mit Kraftfahrzeugen im Sinne des KFG bezieht sich der Versicherungsschutz ausschließlich auf das Veranstalterrisiko. Schadenersatzverpflichtungen aus Haltung oder Verwendung dieser Fahrzeuge bleiben demnach vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

    Die für den Versicherungsnehmer handelnden Personen sind auch ohne Vorliegen eines Arbeitsverhältnisses im Rahmen des Abschnitts A, Z. 1, Pkt. 3 EHVB mitversichert. Dies gilt jedoch nicht für Dritte, die aufgrund eines Werkvertrags zur Erreichung des Veranstaltungszweckes tätig werden.

    Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Schadensersatzverpflichtungen wegen Schäden an ausgestellten Sachen sowie an Fluren und Kulturen.

    Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen ist ferner die Schadensersatzpflicht aus der Beschädigung der den Veranstaltern für die Veranstaltung zur Verfügung gestellten oder der von ihnen gemieteten bzw. entliehenen Räumlichkeiten, Plätze, Gärten, Freigelände und Gegenstände, die zu deren Einrichtung oder Ausschmückung dienen.

    Im Basispaket sind folgende Leistungen enthalten:
    Versicherungssumme: € 5 Mio
    Anzahl Teilnehmer: 250 Personen à 125 Fahrzeuge mit 2 Personen
    Vertragslaufzeit: 2 Tage
    Bruttoeinmalprämie: € 170,--

    Für die Nutzung dieser Veranstalterhaftpflichtversicherung ist das beiliegende Antragsformular auszufüllen und bis längstens 14 Tage vor der Veranstaltung per Mail an zeglovits.office@speed.at
    zu senden.

    Bei Abweichungen zum Basispaket erhalten Sie ein entsprechendes Angebot.
    Für weitere Fragen steht Ihnen Hr. Dr. Zeglovits per Mail gerne zur Verfügung.

    www.oemvv.at

  • Newsletter Februar 2022

  • Staatsmeisterschaft für historische Fahrzeuge

    Nach einer längeren Pause, schreibt der ÖMVV (Österreichischer Motor-Veteranen-Verband) für das Jahr 2022, wieder eine Staatsmeisterschaft aus. Diese wurde mit der Austrian Motorsport Federation (AMF) abgestimmt und gilt für Veranstaltungen mit einem max. Schnitt von 50 km/h.
    Um diese neue Serie auch für Veranstalter attraktiver zu gestalten, wurde das Reglement sehr vereinfacht. Wesentliche Änderung ist, dass bei jeder Veranstaltung, die zur Staatsmeisterschaft zählt, grundsätzlich die Durchführungsbestimmungen des jeweiligen Veranstalters Gültigkeit haben. Für die Vergabe der Strafpunkte gibt es seitens des ÖMVV eine Empfehlung.
    Eine finanzielle Abgabe an den ÖMVV für die Durchführung eines Staatsmeisterschaftslaufes ist nicht mehr erforderlich.
    Wir haben Sponsoren gefunden, die unter aderem die Pokale für die StaatsmeisterInnen zur Verfügung stellen werden.
    Der ÖMVV-Staatsmeisterschaft für FahrerInnen und BeifahrerInnen wird in folgenden Kategorien vergeben:
    • Automobile bis Baujahr bis 1949
    • Automobile der Baujahre 1950 – 1970
    • Automobile der Baujahre 1971 - 1992
    • Beifahrerwertung jeweils für die oben angeführten Klassen
    • Motorräder
    Wenn Sie Interesse an der Durchführung einer Staatsmeisterschaftsveranstaltung haben, melden Sie sich bis spätestens 30. März 2022 per Mail bei Robert Krickl; krickl@oemvv.at Er kann ihnen alle notwendigen Informationen darüber geben. Die Möglichkeit der Einmeldung als Staatsmeisterschaftsveranstaltung ist für alle Clubs und Veranstalter in Österreich möglich. Die Mitgliedschaft beim ÖMVV ist nicht Voraussetzung. Download des Reglements unter www.oemvv.at Die Staatsmeisterschaft wird von OCC und Glasurit unterstützt.

    Bis jetzt haben sich folgende Veranstaltungen für die Durchführung eines Staatsmeisterschaftslaufes beworben: 
    Kirschblüten-Classic 30.4. – 1.5.2022, www.oldtimer-club-neusiedlerse...,
    FIZZERS-Karawanken-Classic 12.-14.5.2022, www.carteamferlach.at,
    RARA Vienna Jubiläums Rallye 4.6.2022, www.rara-vienna.com,
    Vienna Höhenstrasse Classic 11.6.2022, www.oemvc.at
    14.Lions-Charity-Rallye-Schladming 25.-26. Juni 2022, www.lions-schladming.at,
    Kreuz und Quer - Trophy, 16.07.2022, www.kreuzundquertrophy.com/, ...
    Ötztal Classic 4.8. – 6.8.2022, www.oetztal-classic.at,
    MX-5 und Youngtimer-Rallye 15.8.2022, crca.at/mx-5-und-youngtimer/,...
    Flachgau Classic 2.9. - 3.9.2022, crca.at/flachgau-classic/, 
    SMS-Classic-Sprint 17.9.2022, sms-classic-sprint.at/, 
    Rallye Historiale 2.10.2022, www.historiale.at

  • Schulung technische Bevollmächtigte

    über 50 TeilnehmerInnen nahmen an der 1. Schulung für technische Bevollmächtigte zur Abnahme der FIVA ID-Card nach den neuen Regeln teil. Mit diesem 1. Schritt können wir bereits ein bundesweit flächendeckendes Netz an entsprechend qualifizierten Personen anbieten.

    Die Veröffentlichung der Kontaktdaten der "FIVA Scrutineers" erfolgt in den nächsten Tagen.

  • Newsletter Jänner 2022

  • Newsletter Dezember 2021

  • Schulung technische Bevollmächtigte

    Die 1. Schulung für technische Bevollmächtigte für die Abnahme der FIVA ID-Card findet am 29.1.2022 von 9 - 12 Uhr in Altlengbach bzw. als Hybrid-Veranstaltung statt.

  • ÖMVV Generalversammlung 2021

    Die ÖMVV- Generalversammlung fand am 20.11. in Altlengbach statt. 26 Clubs waren persönlich oder virtuell anwesend erhielten aktuelle Informationen aus erster Hand.

    Hier die Präsentation in 2 Teilen zum ansehen oder herunterladen



  • ÖMVV Generalversammlung 2021

    FIVA Präsentation zum ansehen oder herunterladen

  • Positionspapier des KHMÖ

    finden Sie hier das Positionspapier (Deklaration) des Kuratoriums historische Mobilität in Österreich (KHMÖ) zur aktuellen Situation und der Zukunft der historischen Kraftfahrzeuge.

  • e-Fuels - was ist das

    e-Fuels sind in aller Munde wenn es um die Zukunft der Verbrennungsmotoren geht - lesen Sie dazu die aktuelle Information, um was es eigentlich geht.

  • ÖMVV Info-Folder

    hier der neue ÖMVV-Info Folder zum Download.

  • Ing. Johannes Rath verstorben

    Ing. Johannes Rath, Präsident des ÖMVV von 2003 bis 2015 und seit den 1970er Jahren in maßgeblichen Funktionen in österreichischen Oldtimerszene aktiv tätig, ist am 22. August im 71. Lebensjahr verstorben.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie!

  • Scheunenfund genehmigen

    ab sofort ist bei der Einzelgenehmigung von "Scheunenfunden" zusätzlich zur eidesstattlichen Erklärung eine "Zustimmungserklärung" der Bezirkshauptmannschaft (Wohnsitz des Besitzers) erforderlich.

    Diese Regelung betrifft alle Fahrzeuge wo die vorherigen Besitzverhältnisse unklar sind (also z.B. aus Teilen zusammengebaut wurden).

    Bei einem Kauf in einer Auktion oder bei einem Händler mit entsprechender Rechnung ist es nicht notwendig.

  • ÖMVV Newsletter Juni 2021

  • ÖMVV Newsletter Mai 2021

  • ÖMVV-Newsletter April 2021

  • Sondernewsletter - OLDTIMERTAGE 2021

    Leider sind Veranstaltungen in der gewohnten Form nicht möglich, lesen Sie dazu unseren Sondernewsletter.

  • NEUE BANKVERBINDUNG

    mit dem Wechsel des Kassiers wurde auch eine neue Bankverbindung (ab 10.4.2021)eröffnet, die neue IBAN für alle Zahlungen an den ÖMVV lautet:
    AT43 3225 0000 0153 6770

  • ÖMVV-Newsletter März 2021

  • FIVA Leitfaden

    für eine verantwortungsbewusste Nutzung historischer Fahrzeuge auf den Straßen von heute zum Download:

  • Änderung im Vorstand

    ab 20. März übernimmt Stephan Radl die Funktion des Kassiers. Die Neubesetzung ist ein wesentlicher Schritt zur Verjüngung des Vorstandes.

  • ÖMVV-Newsletter Februar 2021

  • ÖMVV Newsletter Jänner 2021