Österreichischer Motor Veteranen Verband

Österreichischer Motor Veteranen Verband

FIVA FIVA

News

  • Wechsel im Vorstand

    mit 4.1.2021 hat Mag. Helmut Lattenmayer die Funktion des Kassiers im ÖMVV übernommen.
    Herzlichen Dank an DI. Ernst L. Bieber, der seit fast 25 Jahren im Vorstand mitgearbeiten hat!

  • Willkommen im ÖMVV

    wir freuen uns 2 neue Clubs als Mitglieder begrüßen zu dürfen:
    die Amici dell'Automobile Italiana und
    den Steyr-Puch-Club

    Kontaktdaten im Bereich "Clubs"

  • Der ÖMVV wünscht ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr und Gesundheit für 2021!

    dazu unser aktueller Newsletter

  • ÖMVV Sondernewsletter Covid 19 Maßnahmen

    Um Clubvorstände über die jeweils aktuelle gesetzliche Lage (z.B. bezüglich Durchführung von Veranstaltungen oder Versammlungen) zu informieren, erscheinen laufend Sonder Newsletter mit einem Schwerpunkt zu diesen Themen.

  • Ehrenmitglied Max Hölzl verstorben

    unser Ehrenmitglied und Präsident des ÖMVV in den Jahren 1999 bis 2003 ist am 17. Oktober im 91. Lebensjahr verstorben.

    Wir möchten an dieser Stelle unseren Dank für die Führung des ÖMVV in durchaus schwierigen Zeiten aussprechen!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie!

    Der Vorstand des ÖMVV


weitere Einträge

Der Verband

Der österreichische Motor-Veteranen-Verband (ÖMVV) ist der Verband für das historische Fahrzeugwesen in Österreich, als solcher die Interessensvertretung der OldtimerbesitzerInnen gegenüber dem Gesetzgeber und Serviceorganisation für seine Verbandsmitglieder. Zur Zeit gehören dem ÖMVV 83 Clubs mit ca. 9200 Mitgliedern an, sowie ÖAMTC und ARBÖ als außerordentliche Mitglieder. Der ÖMVV ist die nationale FIVA-Autorität (ANF) für Österreich.

Der ÖMVV ist stimmberechtigtes Mitglied im Beirat für historische Kraftfahrzeuge beim Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)

>> weitere Informationen