Österreichischer Motor Veteranen Verband

Österreichischer Motor Veteranen Verband

FIVA FIVA

ÖMVV-CUP

Der ÖMVV-CUP 2017 für historische Kraftfahrzeuge wird vom ÖMVV, in seiner Eigenschaft als nationale FIVA-Autorität, gemeinsam mit seinen Verbandsmitgliedern durchgeführt.

Der jeweilige Faktor der Veranstaltung kann sich noch geringfügig ändern, ebenso die ausgeschriebenen Fahrzeugkategorien, Terminänderungen sind noch möglich.

Sämtliche Veranstaltungen werden nach ÖMVV Reglement durchgeführt.

Grundvoraussetzung für einen Bewerb zum ÖMVV-Cup ist, dass die Aufgabenstellung ohne Zusatzinstrumente bewältigt werden kann, d.h. es gibt keine Schnittprüfungen mit geheimer Messung.

Bei Veranstaltungen, die sowohl zur Staatsmeisterschaft als auch zum ÖMVV-Cup gewertet werden, ist die Wertung nur in einem der beiden Bewerbe möglich.

Um im ÖMVV-Cup 2017 gewertet zu werden, muß Ihr Fahrzeug über eine gültige FIVA ID-Card, ÖMVV-Registrierung oder eine Zulassung als "Historisches Kraftfahrzeug" lt. Zulassungsschein verfügen.

Reglement Cup 2017

Folgende Veranstaltungen werden 2018 zur Wertung herangezogen:

P = PKW, L = LKW, M = Motorräder

Datum Bewerb
Kontakt
Fahrzeuge
Wertungs-faktor
FIVA
Klassen
keine Einträge vorhanden

Weitere Bewerbe: